Roanoke
Roanoke

2016-09-14

Überblick

Die Rahmenhandlung für die sechste Staffel bildet eine True-Crime-Dokumentation namens 'My Roanoke Nightmare', die sich um die traumatischen Erlebnisse des Ehepaars Matt (Andre Holland) und Shelby (Lily Rabe) dreht. Vor laufender Kamera erzählen sie aus ihrer Vergangenheit und all dem, was sie erlebt haben - einige Dinge davon haben die beiden bis heute nicht mehr losgelassen. In Form von inszenierten Flashbacks werden die erzählten Ereignisse illustriert. Alles beginnt mit zwei Schlüsselmomenten in Matts (Cuba Gooding Jr.) und Shelbys (Sarah Paulson) Leben. Während Matt von einer kriminellen Gang terrorisiert wird, muss Shelby den Verlust ihres Babys verarbeiten. Schnell wird den beiden klar, dass Los Angeles keine Zukunft für sie bereithält, woraufhin sie nach North Carolina aufs Land ziehen. Ein Farmhaus in Roanoke soll fortan als sicheres Heim für Matt und Shelby dienen. Was die beiden jedoch nicht wissen, ist, dass ihr neues Zuhause bereits im 18. Jahrhundert errichtet wurde und viele düstere Geheimnisse mit sich bringt. Darüber hinaus verfügt Roanoke über eine erschreckende Geschichte: Die erste Kolonie der Engländer in Nordamerika verfiel nach ihrer Gründung, und 118 Menschen verschwanden spurlos.



Folgen:

a
1 - Kapitel 1
a
2 - Kapitel 2
a
3 - Kapitel 3
a
4 - Kapitel 4
a
5 - Kapitel 5
a
6 - Kapitel 6
a
7 - Kapitel 7
a
8 - Kapitel 8
a
9 - Kapitel 9
a
10 - Kapitel 10


Die richtige Matratze finden
Weltweit Reisen
Online Deals und Gutscheine